Eventbild
Eventbild

AUSBILDUNG KELTISCHES MEDIZINRAD IN PSYCHOTHERAPIE, COACHING UND HEILUNGSARBEIT

Start: 11/2/2024, 9:00 AM
Ende: 9/28/2025, 4:00 PM
Preis: 2.200 €
Die Weisheit des Medizinrads ist in schamanischen Kulturen überliefert. Die Hexen und Weisen Alten kennen sie. Die Priesterinnen der Alten Tempel sind mit ihnen vertraut. Viele Menschen heute fühlen sich dazu hingezogen und praktizieren die Feste des Jahreskreises (wieder). Wie können wir in unserer eher linear gedachten Zeit diese Aspekte und ihre Qualitäten wieder erspüren ? Wie integrieren wir die Qualitäten der Initiationen des Lebenskreises ? Wie können wir mit der "Medizin" für die Schattenaspekte arbeiten ? In dieser Ausbildung liegt der Schwerpunkt nach der in die Tiefe gehenden Selbsterfahrung auf der Anwendung dieses Alten Wissens in der heilerischen Einzelarbeit mit Menschen. Was bedeuten die Lebensphasen, welche Qualitäten sind ihnen zugeordnet. Welche Schattenaspekte. Wo finde ich die Medizin dafür. Praktische Anwendungen, Übungen, Körper und Ritualarbeit/Zeremonie können die - spirituelle - Einzelarbeit um diesen Aspekt bereichern, nach dem viele Menschen eine tiefe Sehnsucht und auch eine - kollektiv erreichbare - eigene Kenntnis besitzen, an die wir eigentlich nur erinnern müssen. Wenn wir dann außerdem mit großer Präsenz den Raum halten in Übungen und Prozessen, die den Kern dessen erreichen, wo jemand in seiner Entwicklung stecken geblieben, bestimmte Aspekte nicht gelebt und Qualitäten noch nicht integriert hat, können daraus weitreichende Veränderungen entstehen. Diese Orte im Lebenskreis aufzuspüren erfordert sowohl die Kenntnis der Qualitäten als auch die Erfahrung, selber dorthin gereist zu sein. Der schamanische Aspekt darin ist das eigene Vorausgehen können in andere Bewusstheitszustände und Realitäten. Der Priesterinnen-Aspekt ist das erfahrbar machen dieser Realitäten, ein Eintauchen in innere und äußere Räume - ein spürbar und erfahrbar machen von spiritueller Realität für unser physisches Leben im Hier und Jetzt. Wir befinden uns hier an der Schnittstelle der Aufgaben und Fähigkeiten von SchamanInnen, (vorpatriarchalen) PriesterInnen, Hexe/HeilerIn/Hebamme und modernen Formen transpersonaler Psychotherapie. Beginn 2. November 2024

Organisiert von

Profilbild

Claudia Hoffmann

Merschwitz an der Elbe
Energetisches HeilenInneres Kind-ArbeitKlangtherapieReinkarnationstherapieSchamanismus
"Wenn eine Krankheit oder eine Krise ein Teil deiner persönlichen oder spirituellen Entwicklung ist, wird eine medizinische Unterstützung erst dann wirklich helfen, wenn deine Seele mit den Veränderungen begonnen hat, zu denen die Krankheit eingeladen hat. " (Nach Caroline Myss)
Mehr Informationen über mich